Heimat-shoppen- Tag in Setterich und mehr

16. September 2015

Heimat shoppen – Aktionstage am 11. und 12. September 2015 in Setterich und der Städteregion.

Heimat shoppen – Aktionstage am 11. und 12. September 2015 in Setterich und der Städteregion.

Laut Auskunft vieler Gewerbetreibender in Setterich haben sich die Aktionstage hier in Setterich gelohnt, gelohnt für die Gewerbetreibenden und genauso für Ihre Kunden. Viele Gewerbetreibenden haben Aktionen angepriesen und durchgeführt.

Edwin Otten als Schriftführer des Gewerbeverein Setterich weiß, die Bevölkerung ist über „Heimat shoppen“ informiert, der Gewerbeverein Setterich hat zusätzlich zu den überregionalen Werbemaßnahmen einen 4-seitigen Flyer in die Settericher Haushalte getragen.

Angeregt durch den großen Zuspruch haben wir uns entschlossen, eine Aktionswoche vom 28. September bis zum 2. Oktober zu dem Thema „Leben und Einkaufen in Setterich“ zu starten. Alle der Aktion angeschlossenen Geschäfte planen eine eigene Aktion, die von der „Aachener Nachrichten“ und „Aachener Zeitung“ begleitet werden.

11. September 2015

Die Vorbereitungen für Heimat shoppen auf dem Neuer Markt in Setterich sind abgeschlossen. Einladen möchten wir die Bevölkerung, heute und morgen die Aktionstage Heimat shoppen zu nutzen, sich zu informieren und die Aktionen der teilnehmenden Geschäfte zu erleben.

20. August 2015

NEUES PROJEKT von der IHK Aachen:

„Heimat shoppen“

-Aktionstage für den stationären Handel

6-gute-Gründe

© IHK Krefeld

Gerne machen wir Sie erneut auf die Aktion „Heimat shoppen“ aufmerksam. Das Projekt wurde im vergangenen Jahr für die Einzelhändler in der Region Mittlerer Niederrhein ins Leben gerufen. Dieses Jahr soll es auch in der Aachener Region stattfinden.

Die Aktion rückt den stationären Handel ins öffentliche Bewusstsein – indem sie sich nicht gegen den Online-Handel richtet, sondern vielmehr die Vorteile des stationären Handels aufzeigt.

Der Käufer soll dafür sensibilisiert werden, dass er mit seiner Kaufentscheidung einen unmittelbaren Einfluss auf sein direktes städtisches Lebensumfeld nimmt.

Wegen des großen Erfolgs in der Region Mittlerer Niederrhein möchten die IHK Aachen gemeinsam mit den Einzelhandelsverbänden Aachen-Düren-Köln e.V. und Bonn Rhein-Sieg Euskirchen e.V. und dem Aachener Zeitungsverlag, die für die 11. und 12. September 2015 geplanten „Heimat shoppen“-Aktionstage auf die Aachener Region ausweiten und Ihnen eine Mitwirkung anbieten.

Die an den Aktionstagen teilnehmenden Geschäfte, können ihren Kunden eine besondere „Heimat shoppen“-Tüte aushändigen. Überreicht werden kann auch ein Flyer, der die wirtschaftliche und städtebauliche Bedeutung des Handels für eine Innenstadt herausstellt.

Darüber hinaus haben teilnehmende Händler die Chance diesen Tag für eigene Aktionen rund um das Thema Heimat shoppen zu nutzen.