Grußwort Bürgermeister

11-09-01 Linkens Porträt 1

Sehr geehrte Mitglieder des Gewerbevereins Setterich,
Sehr geehrte Damen und Herren,

Der Gewerbeverein Setterich hat in den vergangenen Jahren maßgeblich an der Entwicklung Setterichs mit dem lebendigen Einkaufszentrum am Neuen Markt beigetragen. Sicherlich hat die Stadt die notwendigen Rahmenbedingungen geschaffen – etwa durch den Bau des neuen Marktplatzes und des Fachmarktzentrums „Neuer Markt“ und die Umgestaltung der Hauptstraße. Doch ohne die zahlreichen Aktivitäten und Ideen des Gewerbevereins, die Sortimentsvielfalt der Einzelhandelsgeschäfte und die hervorragende Zusammenarbeit mit der Stadt und dem its in Sachen Stadtmarketing, wäre die Attraktivitätssteigerung des Stadtteils Setterich in der Form kaum möglich gewesen.

Die Idee, die vor fast 40 Jahren zur Gründung des Gewerbevereines Setterich geführt hat, nämlich Handel und Gewerbe eine Plattform zur Interessenvertretung und zur effektiven Zusammenarbeit zu geben, ist nach wie vor aktuell.

Mit dieser Homepage zeigt der Gewerbeverein Setterich eine lobenswerte Aktivität, über die ich mich sehr freue. Aber auch viele Aktionen und Ideen auf dem „Neuer Markt“ – Nikolausmarkt, Halloween, gemütliches Beisammensein – zeigen ihre Erfolge.

Danken möchte ich den Verantwortlichen des Gewerbe­vereins Setterich für ihr großartiges Engagement, ihre hervorragend organisierten Veranstaltungen, ihre guten Ideen und unsere konstruktive Zusammenarbeit.

Diesen Dank spreche ich nicht nur persönlich, sondern auch im Namen der Damen und Herren des Rates und der Verwaltung der Stadt Baes­weiler und natürlich im Namen aller Bürgerinnen und Bür­ger aus.

Ich wünsche dem Gewerbeverein Setterich eine harmonische Gemeinschaft, eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und insbesondere den erhofften Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Dr. Willi Linkens