Ein Gedanke zu „3. gemütliche Beisammensein auf dem Neuer Markt“

  1. Einen schönen guten Tag liebe Leserinnen und Leser,

    ein weiteres gemütliches Beisammensein auf dem „Neuer Markt“ in Setterich veranstaltete der Gewerbeverein Setterich am gestrigen Samstag, den 04. Juni 2016.

    Erfreulicherweise konnten wir Bürgermeister Dr. Willi Linkens, den ersten stellvertretenden Bürgermeister Jürgen Burghard und den Geschäftsführer der ITS Baesweiler Dirk Pfeiferling zu Beginn der Veranstaltung grüßen. Weiter Vorsitzende und 2. Vorsitzende, Brudermeister, Präsident sowie Geschäftsführer kamen zu unserer Veranstaltung. Wilfried Kummer wurde für jahrzehntelange Vorstandsarbeit und für 13 Jahre Organisation des Settericher Weihnachtsmarktes zum Ehrenmitglied ernannt.

    Allen Besuchern danke ich für das Interesse an dem „Leben in Setterich“ und dem Gewerbeverein Setterich.

    Ein besonderer Dank geht an die Helfer, wie z.B. an die Mutter von Marga Nievelstein und Christine Schäfer für das Schälen einer riesigen Menge an Kartoffeln; an Brigitte Froesch, Marga Nievelstein und Elli Schäfer für die Vorbereitung der Reibekuchen; an Elli Schäfer für das Backen der Reibekuchen während der Veranstaltung; an Brigitte, Thomas und Christian Froesch sowie Ralf und Sabine Brettschneider und Lothar Günther für den Aufbau der Zelte; an Lothar Günther für seine Hilfe beim Bau der Torwand; an Ralf und Sabine Brettschneider für die Organisation der Musik; an Marga Nievelstein, Brigitte Froesch und Sabine Brettschneider für die Ausgabe der Getränke; an Gerhard Faltyn für die Dokumentation per Video, an Peter und Martina Jansen für den reibungsfreien Ablauf beim Torwandschiessen und an die einzelnen Helfern aus der Schar der Besucher beim Abbau der Zelte.

    Das Auto wurde beim Torwandschiessen leider nicht gewonnen, und sehr traurig ist eigentlich die Tatsache, dass so viel von Euch die Chance auf den Gewinn gar nicht erst annehmen wollten.
    Weitere Preise wurden dann doch noch gewonnen, dazu gratuliere ich den Siegern recht herzlich.

    Allen wünsche ich einen schönen Wochenanfang
    und verbleibe mit einem freundlichen Gruß

    Klaus Schäfer

Kommentare sind geschlossen.